Verpflegung

In unserer Einrichtung gibt es am Vormittag Obst und Gemüse Rohkost aus biologischem Anbau, im weiteren Tagesverlauf Mittagessen und Vesper. Bei Bedarf bekommen die Kinder bis 8.00 Uhr auch ein Frühstück. Die Mitgaben von eigenen Mahlzeiten ist, außer an unserem Ausflugstag nicht nötig. Wasser, Tee oder auch einmal verdünnter Saft zum Trinken steht ganztägig bereit.

Da wir Wert auf gesunde Ernährung legen, basiert die Verpflegung auf den Grundlagen der vegetarischen und veganen Vollwertkost. Mittags werden wir mit leckerem Essen aus der Küche des Waldorfkindergartens „Sonnenstrahl“ beliefert. Am  Nachmittag, zum Vesper, gibt es Brote mit vegetarischem Aufstrich, mit Bio-Käse, Marmelade oder von den Kindern gebackener Kuchen oder Brot. Einmal wöchentlich werden zum Vesper Cornflakes gereicht. Auf Süßigkeiten wird in unserer KiTa weitestgehend verzichtet.

So  wichtig  wie  die  Zutaten  zum  Essen,  ist  uns  auch,  das  Essen  mit  einem gemeinsamen  Lied  zu  beginnen  und  in  einer  angenehmen  ruhigen  Atmosphäre  zu
genießen.